Glynis

2016-01-02_10-54-55

Das Neue Jahr beginnt mal wieder mit Socken. Irgendwie stricke ich zur Zeit nicht so richtig viel anderes. Und die Socken für meinen Freund sind- wie Männersocken eben – eher unspektakulär. Aber eine kleine Herausforderung brauche ich gelegentlich ja doch, also habe ich die Glynis-Socken von Cookie A angeschlagen. Dafür dass der Mustersatz so harmlos ausschaut bin ich doch ziemlich am Fluchen. Ich hasse sowas wie drei rechts zusammenstricken. Aber immer nur Rippensocken ist halt auch langweilig.

Die Wolle ist handgefärbt vom Wollkenschaf in Blau Mittel und strickt sich recht gut. Ich mag momentan so ruhige Melange-Färbungen eigentlich am liebsten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: