Souvenir, Souvenir




Untitled

Originally uploaded by fallmasche

Wenn einer eine Reise tut, dann…… kauft die Strickerin natürlich Wolle als Souvenir ein. Bei meiner Hamburgreise war ich nicht nur unendlich viel zu Fuss unterwegs, bin auf dem Welle:Erdball – Konzert wie blöd rumgehuepft, habe die obligatorische Hafenrundfahrt gemacht, sondern bin auch bei Mylys vorbeigegangen. Das ist ja ein netter Wollladen, da wurde ich. ganz neidisch. Ein gutes Angebot an Garnen, supernette Mitarbeiterinnen und sogar noch ein putziges kleines Café dabei.
Natürlich musste etwas Wolle mit, in diesem Fall Cascade Heritage Sockengarn. Dazu noch zwei Nadelspiele HiyaHiya in 1,5 und 1,75mm, da ich ein beruehmter Lockerstricker bin. Ansonsten habe ich mich zurück gehalten, obwohl es schwer fiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: