Kiri again




Alpaca Kiri

Originally uploaded by fallmasche

Ein bisschen schizophren ist das schon…. Ich mag Lacetücher, ich stricke sie eigentlich auch ganz gerne, aber…. Jedesmal falle ich auf so ein ultradünnes Lacegarn rein, weil es eben gar so zart und schön ist. Jedesmal vergesse ich, dass ich Lacegarn mit Lauflängen von 1000m/100g nicht gerne verstricke, weil mir da schnell die Finger weh tun. Und dann kaufe ich mir wieder so ein Garn.
Dieses zarte Babyalpaka-Seidengemisch hat mich letztes Jahr in London angenörgelt, dass es nach Deutschland will. Letztendlich habe ich nochmal einen Kiri daraus gestrickt, weil der am ehesten fernsehtauglich ist, rein technisch gesehen. Das Endprodukt fliegt mit mir im Juli nach London zurück und geht an eine Freundin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: