Upstairs




Upstairs 1

Originally uploaded by fallmasche

Beim Bodenseetreffen habe ich unter anderem auch 100g handgefärbte Maulbeerseide von Wollpoldi gekauft, weil die Blaugrüntöne genau mein Beuteschema sind. Das Verspinnen fand ich eher anstrengend, weil sich die Seide nur schwer und teilweise ungleichmässig ausziehen liess. Nach dem Zwirnen fand ich auf der Suche nach einer Anleitung den Upstairs von der Wollschnegge. Das simple Lacemuster wird von der Farbe nicht erdrückt und strickt sich wirklich einfach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: